Daniel Penck hilft Chinesen und Deutschen ihren Traumjob zu finden | "Das Besondere an Kunqu ist der erlesene Gesang und die Melodie" - Die Kunqu Oper | China Experte Martin Schmoll: "Der digitale Lebensstil in China ist auch für Ausländer zugänglich."

Episode 726 -
Länge: 28min

Daniel Penck hilft Chinesen und Deutschen ihren Traumjob zu finden | "Das Besondere an Kunqu ist der erlesene Gesang und die Melodie" - Die Kunqu Oper | China Experte Martin Schmoll: "Der digitale Lebensstil in China ist auch für Ausländer zugänglich."

Deutschland und China sind zwei Länder, die kulturell kaum unterschiedlicher sein könnten. Bei nihao Deutschland erfahren Sie täglich Neues über die faszinierende Kultur aus dem Reich der Mitte.
Zudem lernen Sie hier immer wieder Menschen kennen, die aus beruflichen Gründen im jeweils anderen Land leben. Um dieses Ziel zu erreichen bedarf es manchmal einer kleinen Hilfestellung - und die gibt zum Beispiel Daniel Penck. Ein Mann, der viel von der chinesischen Kultur versteht und sogar die Sprache spricht.

"Bubble Tea" der bunte Tee kam aus dem nichts und wurde schnell zum Trendgetränk für Jugendliche. Sherman Yang aus Düsseldorf war mit seinem Ladenlokal Teil des Hypes. Er gilt als ein echter Pionier auf dem Gebiet: In Deutschland wurde Bubble Tea oft negativ beäugt. Das hatte auch Folgen für sein eigens Lokal. Mit "Teamate" - so der Name seines neuen Lokals - will er das Image des - Kult-Getränks aufpolieren.

Aus China stammt eine der ältsten Formen von Bühnenkunst: KUNQU. Eine Untergattung der chinesischen Oper. Viele große Werke der chinesischen Literatur wurden ursprünglich für Kunqu verfasst, auch „Der Päonien-Pavillon“. Eine Szene daraus sehen Sie hier. Aufgeführt von den renommierten Kunqu-Darstellern Fuguang Zhang  und Na Lin in Düsseldorf. Beiden ist es ein großes Anliegen, auch dem deutschen Publikum ihre Kunst näher zu bringen.

Ob künstliche Intelligenz, Big Data oder die Nutzung sozialer Medien – China ist ein großer Treiber des digitalen Fortschritts. Daher richtet Europas größter Medienkongress in München mittlerweile auch den Fokus auf die Volksrepublik. Einige der China-Experten leben bereits seit vielen Jahren in Fernost. Und sind immer wieder erstaunt, wie flott dort Innovationen vorankommen, so auch Martin Schmoll. 

Personen
Marco Ammer (Moderation
Daniel Penck
Sherman Yang
Fuguang Zhang
Martin Schmoll
Themen
Wirtschaft
Unternehmen
Tradition
Kultur
Kulinarik