Das deutsche Abwasserssystem Qingdaos | Zoom In - die Ausstellung aus Sichuan | Die schöne Helena in Peking

Episode 257 -
Länge: 28min

Das deutsche Abwasserssystem Qingdaos | Zoom In - die Ausstellung aus Sichuan | Die schöne Helena in Peking

Die Stadt Qingdao in Shandong Provinz hat nicht nur deutsche Brauerei und Architektur. Auch ein Abwassersystem, das vor über hundert Jahren von deutschen Ingenieuren geplant und gebaut wurde. 

In der Kunsthalle Darmstadt wurde die Ausstellung "Zoom-In" des chinesischen Künstlers Li Qiang gezeigt. Er hat an der Hochschule der Künste Sichuan im Südwesten Chinas Kunst studiert. Auf dieser Ausstellung hat er versucht die Struktur des ​Werkes entsprechend der ​gewölbten Wand der​ ​Galerie anzupassen.

Seit mehreren Wochen wird "Troy" - die Geschichte Troyas als Epos mit Reitern und Pferden sehr erfolgreich in Peking aufgeführt. Die Hauptrolle der schönen Helena spielt die deutsche Schauspielerin Claudia Magira. Für sie ist "Troy" ein riesiges Abenteuer; auch, weil sie endlich wieder mit Pferden arbeiten kann.

Personen
Marco Ammer (Moderation)
Clemens Bilkenroth
Li Qiang
Claudia Magira
Dr. Sabine Schachtner
Dr. Thomas Täubner
Themen
Umwelt
Kunst
Unterhaltung
Kultur
Mission Control Center