"Farbenfrohes Guizhou" - Chinesische Vielfalt begeistert Frankfurter | Changyu: Chinas ältestes Weingut auf der ProWein | So lebt es sich in einem Seemannsheim

Episode 621 -
Länge: 25min

"Farbenfrohes Guizhou" - Chinesische Vielfalt begeistert Frankfurter | Changyu: Chinas ältestes Weingut auf der ProWein | So lebt es sich in einem Seemannsheim

China bietet einen interessanten Mix aus Tradition und Moderne. Schön zu sehen in Guiyang  – der Hauptstadt der chinesischen Provinz Guizhou .Genauso wie viele andere chinesische Städte und Regionen präsentiert sich auch Guyang  im Ausland, um sich als potentielles Reiseziel vorzustellen.

Die ProWein ist die weltweit größte Fachmesse für Wein und lockt jährlich Winzer, Sommeliers und Gastronomen aus aller Welt nach Düsseldorf. Mit dabei ist auch der Master-Sommelier Frank Kämmer und Vertreter des chinesischen Weinguts Changyu. Für Frank Kämmer hat der Beruf des Sommeliers einen ganz besonderen Reiz.

In Hamburg befindet sich der einzige chinesische Seemannsverein. Die meisten Seeleute kommen seit vielen Jahren in das Heim, es ist so eine Art Anlaufstelle für viele geworden. Martin Chen leitet das Heim. Im Interview erzählt er seine Geschichte. 

Im Jugendzentrum "Lucky's Haus" treffen sich jeden Mittwoch junge und alte Kölner, um gemeinsam zu malen. Die Graffiti-Künstler Gruppe ABS Crew ist aus China hierher gekommen. Hier kreieren die Künstler Urban Art und tauschen ihre Ideen aus.

Personen
Marco Ammer (Moderation)
Yuhong Zhang
Yan Chen
Frank Kämmer
Angie Riedler
Lenz Moser
Martin Chen
Matthias Lambertz
Ralf Krep
Andy
Seven
Themen
Wirtschaft
Unternehmen
Kunst
Kultur
Handel