Jun Duan - Unternehmerin und Expertin in der chinesischen Wohnkultur | "Ich bin in meiner Musikwelt" -Muhai Tang über sein Konzert in der Elbphilharmonie | Gegenwartslyrik aus der Chinabox

Episode 571 -
Länge: 25min

Jun Duan - Unternehmerin und Expertin in der chinesischen Wohnkultur | "Ich bin in meiner Musikwelt" -Muhai Tang über sein Konzert in der Elbphilharmonie | Gegenwartslyrik aus der Chinabox

Immer mehr Chinesen lassen sich in der Düsseldorf nieder: Sie bringen dahin nicht nur ihre Esskultur mit, die wir an vielen Ecken genießen können, sondern zum Beispiel auch ihre Wohnkultur: Im Laden von Jun Duan  können die Düsseldorfer einen Eindruck davon bekommen - und wenn sie möchten, auch das ein oder andere fernöstliche Möbelstück mit nach Hause nehmen. Die Besitzerin Jun Duan  hat lange Zeit eine Möbelfabrik in Peking geführt, bis sie sich dazu entschied, ihre Möbel hier in Deutschland zu verkaufen.

Die Elbphilharmonie in Hamburg verspricht ein Klangerlebnis der Superlative. Für die Zuhörer also die perfekte Kulisse, um ein Konzert von dem Shanghai Chinese Orchestra zu genießen. Für den Dirigenten des chinesischen Orchesters, Muhai Tang, ist allerdings jedes Konzert, alles andere als Routine. "Es ist egal wie hart und wie schwer die Arbeit ist. In diesen zwei Stunden am Abend kann mich niemand stören. Ich bin in meiner Musikwelt. Ich genieße was ich gearbeitet habe." - Dirigent Muhai Tang

Lea Schneider ist  Dichterin und  Sinologin. Sie hat sich in die chinesische Sprache und die chinesische Lyrik verliebt. Traditionelle chinesische Lyrik ist hierzulande mittlerweile gut erhältlich. Die zeitgenössischen Dichter aus China konnte man bis vor kurzem aber oft nur schwer finden. Genau diese Lücke hat Lea Schneider geschlossen.

Personen
Marco Ammer (Moderation)
Jun Duan
Paulus Bucher
Muhai Tang
Lea Schneider
Themen
Unternehmen
Design
Musik
Kultur
Tradition