Nihao Deutschland feiert die 500. Sendung - ein großes Jubiläum mit vielen tollen Geschichten

500. Sendung - Das Jubiläum -
Länge: 29min

Nihao Deutschland feiert die 500. Sendung - ein großes Jubiläum mit vielen tollen Geschichten

500 Mal hieß es schon: Chinesen in Deutschland und Deutsche in China. Viele faszinierende und spannende Geschichten. Es sind inzwischen zig Tausende, die im jeweils anderen Land leben. Diese Menschen lernen Sie hier bei uns kennen. Denn: ihre Geschichten sind unsere Geschichten!

Und was waren für unglaubliche Geschichten dabei: emotionale, lustige, aufregende, spannende, interessante... Für unsere 500. Sendung blicken wir dennoch einmal zurück und wählen aus all den Geschichten unsere persönlichen TOP 10 von nihao Deutschland. 

Platz 10: Mit dabei eine beeindruckende Frau, die auch die "Chinaprinzessin" genannt wird: Dagmar Yu-Dembski.

Platz 9: So sympathisch hat er uns seine Geschichte erzählt und uns mitgenommen in eine fremde Kultur. Er erzählte von seiner Liebe, zeigte und den Highspeed-Train und die etwas langsamere Art zu reisen - mit der Rikscha. Jan Büttgen.

Platz 8: Sie sind wild, jung dynamisch - Feichang Fresh. Deutsche Rapper aus Berlin, die tatsächlich chinesisch rappen und damit auch im Reich der Mitte ziemlich erfolgreich sind.

Platz 7: Siegen in Nordrhein-Westfalen ist das Zuhause von Maxi Mauritz (zeigen). Die junge Frau hat sich in nur acht Jahren von einer interessierten Kung Fu-Schülerin bis zur hohen Lehrmeisterin empor gearbeitet. Um das zu schaffen, hat sie ihren gesamten Alltag nach dem Sport ausgerichtet. Sie sagt - alles eine Frage des Willens und der Motivation.

Platz 6: Patrick Fricke aus Alfeld an der Leine. Vor knapp 10 Jahren studierte er in China die daoistische Kultur. Inzwischen ist sein gesamtes Leben auf diese Philosophie ausgerichtet. Er hat uns den Daoismus bei nihao Deutschland näher gebracht. 

Platz 5: In der beschaulichen Gemeinde Jüchen bei Neuss, da lebt - völlig unauffällig - ein Mann, der in China eine ganz große Nummer ist: Heinz-Willi Ritz. Seine
Expertise ist gefragt bei Zucht und Kauf von… Tauben!. Denn während der Taubensport hierzulande nahezu ausgestorben ist, werden in China Unsummen mit Wettflügen verdient. Und das in einer Dimension, von der deutsche Taubenzüchter nur träumen können…

Platz 4: Changbo Wang. Der sich als Jugendlicher in die europäische klassische Musik verliebte. Dann ging er nach Berlin und machte an der Hans Eissler Musikhochschule den Abschluss als lyrischer Bariton - er bestand mit Bravour und Bestnote des renommierten Instituts. Heute fragen die größten Opernbühnen der Welt nach ihm.

Platz 3: Von ganz weit oben hinabblicken auf unseren blauen Planet. Diesen Traum, der in so vielen von uns schlummert, möchte sich bald Matthias Maurer erfüllen. Nachdem sich 2012 die ESA auf eine Zusammenarbeit mit der chinesischen Raumfahrtbehörde geeinigt, könnte Maurer tatsächlich der erste Europäer sein, der für die Chinesen ins All fliegt.

Platz 2:  Kai Markus Xiong hatte sich unglaubliches vorgenommen. Von Hamburg bis nach Shanghai zu laufen. Ein Projekt, welches wir bei nihao Deutschland so faszinierend fanden, dass wir dabei sein wollten. Gemeinsam mit Ihnen haben wir mitegefiebert, mitgelitten und atemberaubende Landschaften dank Kai Markus Xiong gesehen - ein Mann, der zum Durchhalten inspiriert wie kein zweiter. 

Platz 1: Träumchen und Schätzchen, so heissen Meng Meng und Jiao Qing auf deutsch M Selbst Chinas Staatspräsident Xi Jinping und Bundeskanzlerin Angela Merkel waren bei ihrer Ankunft im Berliner Zoo dabei. Meng Meng und Jiao Qing stammen aus dem Südwesten Chinas und sind Leihgaben auf 15 Jahre. Ein Zeichen der engen Beziehungen zwischen Berlin und Peking.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und freuen uns mit Ihnen gemeinsam unsere Jubiläumssendung zu feiern. Morgen gibt es dann natürlich neue Geschichten von Chinesen in Deutschland und Deutschen in China. Bis dahin sagen wir "auf Wiedersehen!" und Zàijiàn!

Personen
Marco Ammer (Moderation)
Tobias Ufer (Moderation)
Dagmar Yu-Dembski
Jan Büttgen
Feichang Fresh
Maxi Mauritz
Patrick Fricke
Heinz Willi Ritz
Changbo Wang
Matthias Maurer
Kai Markus Xiong
Meng Meng und Jiao Qing
Themen
Geschichte
Raumfahrt
Sport
Jubiläum
Wirtschaft
Kultur
Kunst