Oak Garden - ein chinesisches Unternehmenszentrum | Die Peking-Oper-Geige auszuprobieren | Das deutsche Abwasserssystem Qingdaos

Episode 324 -
Länge: 26min

Oak Garden - ein chinesisches Unternehmenszentrum | Die Peking-Oper-Geige auszuprobieren | Das deutsche Abwasserssystem Qingdaos

Kniegeige ist ein typisches traditionelles Instrument in China. Sie hat eine lange 2000-jährige Geschichte. Während der 30. jährigen Jubiläumsfeier der Partnerschaft zwischen Peking und Köln, hat Prof. Zhang gemeinsam mit seinem Hulusi Ensemble auf der Bühne am Kölner Dom sein Instrument gespielt.

Der Oak Garden ist ein gewachsenes Gesamtprojekt  verschiedener Unternehmen. Begonnen hat es auf dem Areal  der ehemaligen US Housing , die inzwischen etwas mehr als 150 chinesische Unternehmer beherbergt. Neben Business werden auch Kulturaustausch und Integration angeboten.

Im Frankfurter Konfuzius Institut findet einmal im Monat der Drums & Drama Workshop statt. Hier kann sich jeder beim Musizieren und den Umgang mit chinesischen Instrumenten ausprobieren. Yaping Dong bringt den Teilnehmern bei, was Peking-Oper und Peking-Oper-Geige sind.

Die Stadt Qingdao in Shandong Provinz hat nicht nur deutsche Brauerei und Architektur. Auch ein Abwassersystem, das vor über hundert Jahren von deutschen Ingenieuren geplant und gebaut wurde. 

Personen
Tobias Ufer (Moderation)
Prof. Da Zhang
Andreas Scholz
Juan Hou
Christina Liang
Yaping Dong
Clemens Bilkenroth
Themen
Unterhaltung
Unternehmen
Musik
Wirtschaft
Bildung
Umwelt