Reisen mit Piktogrammen - eine Sprache, die jeder versteht | Nachhaltige Bambuszahnbürsten aus China | Bilinguale Erziehung: Besuch in einer chinesischen Sonntagsschule | Haiou Zhang: "Meine Heimat ist die Musik"

Episode 739 -
Länge: 26min

Reisen mit Piktogrammen - eine Sprache, die jeder versteht | Nachhaltige Bambuszahnbürsten aus China | Bilinguale Erziehung: Besuch in einer chinesischen Sonntagsschule | Haiou Zhang: "Meine Heimat ist die Musik"

Weltweit gibt es fast 7.000 Sprachen. Einige davon ähneln sich. Deutsch und Chinesisch eher NICHT. Es ist also nur sehr schwer möglich die jeweils andere Sprache ohne Vorkenntnisse zu verstehen. Eine Sprache hingegen ist auf der ganzen Welt eindeutig - Bildersprache. Ulrich Sandten hilft mit seinen praktischen City Guides Chinesen, sich beim Reisen in Deutschland zurecht zu finden.

Nachhaltige Entwicklung und ein umweltschonender Umgang mit Wasser: Dafür stehen die Zahnbürsten aus Bambus, die ein Hamburger Unternehmen vor 4 Jahren auf den deutschen Markt brachte. Die nachhaltigen Produkte werden ausschließlich in China produziert.

"Ich liebe beide Länder und ich liebe beide Kulturen. Was soll ich sagen? Meine wahre Heimat ist vielleicht Musik und das ist eine Art seelische Heimat." - Haiou Zhang. Der weltweit gefeierte Star-Pianist gilt als ein Ausnahmetalent. Dabei haben seine Eltern seine Gabe recht spät erkannt. Mit knapp neun Jahren bekommt er sein erstes Klavier. Zwei Jahre später wird er am Central Conservatory of Music in Peking angenommen. Doch was begeistert den jungen Musiker an der klassischen Musik ?

Schule am Sonntag? Für Lucas Chen aus Hamburg ist das nichts Ungewöhnliches, denn seit 2 Jahren ist er hier regelmäßig um Chinesisch zu lernen. Ein Angebot, das vielen Kindern in der Schule in Hamburg-Mitte gerne nutzen. Für gewöhnlich dauert eine Unterrichtseinheit 90 Minuten, in denen die Schüler spielerisch alles Wissenswerte über die chinesische Sprache erfährt. Lesen, Schreiben,Sprechen. Neben der Sprache werden auch andere Traditionen vermittelt. 

Personen
Marco Ammer (Moderation)
Ulrich Sandten
Fritz Fiedler
Christoph Laudon
Haiou Zhang
Qiuyi Chen
Themen
Wirtschaft
Musik
Bildung
Kultur