Sharing the Beautiful World | Keramikausstellung in Höhr-Grenzhausen | Hyatt Shanghai Sous Chef

Episode 272 -
Länge: 25min

Sharing the Beautiful World | Keramikausstellung in Höhr-Grenzhausen | Hyatt Shanghai Sous Chef

Unter dem Motto „Sharing a beautiful world“ kamen internationale Top-Künstler am Rande des G20-Gipfel in Hamburg zusammen. Sie feierten mit ihrem Konzert das 45 jährige Jubiläum der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit.

Im Südosten Chinas - in Jingdezhen, sind sogar Straßenschilder und Mülleimer aus Porzellan. Die chinesischen Millionenstadt gilt als Geburtsort des "weißen Goldes". Der Ökonom Shaoting Fan hat die Eigenschaften von Jingdezehen in Höhr-Grenzhausen gespürt.

Martin Robl hat beste Sicht auf Shanghai: aus der  91. Etage des Shanghai World Finance Center. Als Executive Sous Chef des Park Hyatt Hotel muss er sich um 120 Köche kümmern. Sein Spezialgebiet ist Asiatisches „Fine Dining“, was er in Kambodscha, Vietnam und chinesischen Stadt Dongguan gelernt hat.

Personen
Marco Ammer (Moderation)
Themen
Unterhaltung
Kulinarik
Kunst
Kultur