So feiern Bayern und Chinesen gemeinsam das Jahr des Hundes | Martin Bärenz verzaubert die Menschen mit seiner Musik | Wie bequem reist man mit dem schnellsten Zug der Welt?

Episode 444 -
Länge: 25min

So feiern Bayern und Chinesen gemeinsam das Jahr des Hundes | Martin Bärenz verzaubert die Menschen mit seiner Musik | Wie bequem reist man mit dem schnellsten Zug der Welt?

In China wir das Frühlingsfest ganz groß gefeiert: Zahlreiche deutsche und chinesische Unternehmer versammeln sich nun auch München in um den Frühling zu begrüßen. Organisiert wurde das Ganze vom China Forum Bayern. Eine Diskussionsthema: Wie unterscheidet sich das Verständnis von Glück in Deutschland und China?

Seit bereits 36 Jahren gibt es das Han Yang Restaurant in Hamburg Niendorf. Hier wird authentisch gekocht. Für die waschechte chinesische Küche ist vor allem die Inhaberin verantwortlich: Traditionelles Kochen ist in ihrer Familiengesichte tief verankert. Gemeinsam mit Ihrem Ehemann hat sie das Restaurant zu einem Insidertipp gemacht. 

Martin Bärenz ist ein professioneller Cellist. Mit seiner Gruppe „Trio Piazzolla“ tritt er weltweit auf und verzaubert zahlreiche Menschen mit seiner Musik. Zusammen mit dem Flötisten Chung-Sheng Chen entwickelten sie ein ganz eigenes Programm. Der Fokus liegt darin auf verschiedenen chinesischen Flöten.

In nur fünf Stunden von Peking nach Shanghai? Der "Bullet Train" in China macht das möglich. Der deutsche Hoteldirektor Jan Büttgen legt diese 1300 kilometerlange Strecke öfters hin. Mit nihaoDeutschland steigt er in den Highspeedtrain. 

Personen
Marco Ammer (Moderator)
Stefan Geiger
Franz Josef Pschierer
Hui Zhang
Klaus Augenthaler
Ming-Chu Yu
Martin Bärenz
Jan Büttgen
Themen
Kulinarik Kultur Tradition Wirtschaft Musik
Kultur
Tradition
Wirtschaft
Musik