So wird die Bambuszahnbürste produziert | Wie viel China steckt im Kölner Zoo? |Feichang Fresh im Interview

Episode 352 -
Länge: 24min

So wird die Bambuszahnbürste produziert | Wie viel China steckt im Kölner Zoo? |Feichang Fresh im Interview

Nachhaltige Entwicklung und ein umweltschonender Umgang mit Wasser – das steht hinter der Idee der Bambuszahnbürste. Das Hamburger Unternehmen Hydrophil brachte vor 4 Jahren die erste Bambuszahbürste auf den deutschen Markt und erobert seither die Badezimmer. Ihre nachhaltigen Produkte, produzieren sie ausschließlich in China.

Letztes Jahr veranstaltete der Kölner Zoo das „China-Light-Festival“: Ein großer Erfolg, denn hier konnten die Besucher lernen, wie viel China eigentlich im Kölner  Zoo steckt. Tierliebhaberin Isabel Zhou möchte es genau wissen und ging mit dem Zoo Direktor auf Erkundungstour. Für sie ein ganz besonderes Erlebnis.

Feichang Fresh sind eine  Berliner Truppe, die auf chinesisch rappt. Und sind - vor allem in China - richtig erfolgreich! Sie wurden sogar ausgewählt, um im Jahr 2014 anlässlich der 20-jährigen Städtpartnerschaft zwischen Berlin und Beijing ein Lied zu schreiben. Inspirationen für all ihre Hits bekommen sie aus den verschiedensten Quellen. 

 

Personen
Tobias Ufer (Moderation)
Christoph Laudon
Isabel Zhou
Prof. Theo B. Pagel
Arseny Knaifel
Themen
Unternehmen
Umwelt
Nachhaltigkeit
Musik
Unterhaltung
Nachhaltigkeit
Freizeit